Schnelle Nusskipferl

Wenn gar nicht viel Zeit ist und der Hunger nach Süßem unüberwindbar scheint, dann gibt es bei mir Nusskipferl. Frisch aus dem Rohr sind die ein Gedicht, schmecken aber auch am nächsten Tag noch ganz wunderbar. Da können auch die Kinder beim Backen mithelfen – beim Essen tun sie es ohnehin 😉

Nusskipferl

Zutaten: 1 Packung Plunderteig, 1 Ei, 10 dag geriebene Haselnüsse, Walnüsse oder Mandeln, 4 El. Feinkristallzucker
Zubereitung: Plunderteig ausrollen und mit verquirltem Ei bestreichen, mit 2 El. Zucker und der halben Menge Nüsse bestreuen, etwas andrücken; Teig umdrehen und Vorgang auf der Rückseite wiederholen. Anschließend den Teig der Länge nach halbieren und in schmale Dreiecke schneiden. Einrollen und auf einem mit Backpapier belegtem Blech im Backrohr bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 25 min backen. Mit Staubzucker bestreuen.

Ich wünsch euch ein gutes Gelingen!